Auch 2020 wieder Messe „Bauen – Leben – Umwelt“ Memmingen

In knapp zwei Monaten ist es wieder soweit: Am 7. und 8. März 2020 können sich die Interessenten bei sachkundigen Ausstellern und Ansprechpartnern, überwiegend aus der Region, über alle aktuellen Themen rund um die Bereiche „Bauen – Leben – Umwelt“ in der Stadthalle Memmingen informieren. Bereits zum elften Mal veranstaltet die Kreishandwerkerschaft Memmingen-Mindelheim an diesem Wochenende die Messe „Bauen – Leben – Umwelt“.

Die Messe war vor elf Jahren durch die Kreishandwerkerschaft Memmingen-Mindelheim initiiert worden, um den heimischen Handwerksbetrieben eine Plattform zu bieten, ihr Angebot und ihre Leistungen vorzustellen, mit den Bürgern/-innen der Region ins Gespräch zu kommen, diese von Ihrer Fachkompetenz und Seriosität zu überzeugen und deren Vertrauen zu gewinnen. Die daraus resultierende starke Beteiligung des heimischen Handwerks ist auch in diesem Jahr wieder Qualitätsgarant der Messe.

Die Veranstaltung ist als die Informationsplattform fest etabliert und wird von der heimischen Wirtschaft als sehr gute Kontaktmöglichkeit äußerst geschätzt. So stehen auch nur noch wenige freie Ausstellungsplätze zur Verfügung. Interessentenkönnen sich unter kontakt@messe-memmingen.de bei Organisator Manfred Künstle melden. Auch Vorträge werden noch geplant, und auch hier besteht noch die Möglichkeit zur Teilnahme als Referent.

Das umfangreiche Vortragsangebot dieser Messe wird von Besuchern wie Ausstellern gleichermaßen geschätzt. Auch bei der Messe am 7. und 8. März in der Stadthalle Memmingen liegt wieder ein Schwerpunkt auf einem aktuellen hochwertigen Vortragsangebot zu Themen wie: Einbruchschutz, Finanzierung, Immobilienbewertung, Immobilienvermarktung, Finanzierung, Badsanierung, Heizungssanierung und Energieversorgung.

Vielleicht gefällt dir auch