Veranstaltungen

Mai
1
Mi
2019
Die Geschichte der Reichsstadt Memmingen @ Stadtmuseum im Hermannsbau, Memmingen
Mai 1 um 11:00 – Dez 31 um 17:00
Die Geschichte der Reichsstadt Memmingen @ Stadtmuseum im Hermannsbau, Memmingen

„Die Geschichte der Reichsstadt“ und „Jüdisches Leben in Memmingen“ Künersberger Fayencen, Sammlungen zur Vor- und Frühgeschichte, Patrizierräume mit herrschaftlichem Mobiliar.

Informationen unter Telefon 08331/850134. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag und Feiertagen von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Mai
19
So
2019
„KinderKunstLabor: Madleners Menschenbilder“ @ MEWO Kunsthalle, Memmingen
Mai 19 2019 um 11:00 – Jan 12 2020 um 17:00
"KinderKunstLabor: Madleners Menschenbilder" @ MEWO Kunsthalle, Memmingen

Eine museumspädagogische Entdeckungsreise durch die Portraits des Memminger Künstlers.

Das KinderKunstLabor der MEWO Kunsthalle ist ein Ort der Forschung, vor allem aber der Erfahrung und der Experimentierfreude. So stehen im KinderKunstLabor der MEWO Kunsthalle die Kunstgeschichte (Wissen), unsere Sammlung (Erfahrung) und die museumspädagogische Annäherung (Experiment) im Mittelpunkt der Konzeption. In jeweils halbjährigen Ausstellungen bieten wir einen museumspädagogisch aufbereiteten Einblick in unterschiedliche Aspekte der Kunst, welche wir anhand ausgewählter Objekte aus unserer Sammlung präsentieren. Als Kunsthalle ohne Dauerausstellung ist es uns ein Anliegen, unsere Sammlung immer wieder in Einzel- und Gruppenausstellungen zugänglich zu machen.

Mit dem neuen Format KinderKunstLabor möchten wir die Sammlung museumspädagogisch aufbereiten, Kunstgeschichte erfahrbar und besonders unsere jungen Besucher*innen mit lokaler Kunst vertraut machen. Mit Wissensstationen werden unterschiedliche Themen aus der Kunst altersgerechnet vermittelt und der Zugang durch spielerische Anleitungen vertieft. Daneben gibt es interaktive Stationen, die durch Handlungsimpulse dazu einladen, sich eigenständig und praktisch mit den Ausstellungsthemen auseinanderzusetzen.

Das KinderKunstLabor bietet vielfältige Möglichkeiten der Interaktion mit Kunst und fördert diese durch die verwendeten museumspädagogischen Methoden und vor allem durch das Betrachten der Originale.

Die erste Ausstellung widmet sich den Portraits des Memminger Malers Josef Madlener (1881-1967) der zahllose Portraits und Selbstportraits gemalt und gezeichnet hatte. Im KinderKunstLabor bekommen unsere (jungen) Besucher an einzelnen Stationen viele Antworten auf ihre Fragen und können selbst ausprobieren, wie man ein Porträt gestaltet.

Nov
18
Mo
2019
Hebamme Ingeborg Stadelmann spricht über Schwangerschaft und Geburt @ Landratsamt Unterallgäu, Raum 400
Nov 18 um 19:30 – 21:00
Hebamme Ingeborg Stadelmann spricht über Schwangerschaft und Geburt @ Landratsamt Unterallgäu, Raum 400

Zweiter Vortrag der Reihe „Rund um die Familie“

„Guter Hoffnung sein – Vom Vertrauen in die Leistbarkeit von Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit“ – darüber spricht die Hebamme und Autorin Ingeborg Stadelmann bei „Rund um die Familie“ am Montag, 18. November, von 19.30 bis circa 21 Uhr. Veranstaltungsort ist der Raum 400 im Landratsamt Unterallgäu, Bad Wörishofer Straße 33 in Mindelheim.

Ingeborg Stadelmann ist Hebamme, Autorin des Bestsellers „Die Hebammen-Sprechstunde“ und Aromaexpertin. In ihrem Vortrag erläutert sie ihre Überzeugung, dass Frauen die Schwangerschaft selbstbestimmt erleben und aus eigener Kraft gebären können. Stadelmann möchte werdenden Eltern Mut machen, sich für eine natürliche Geburt zu entscheiden, den mütterlichen Instinkt stärken und Wochenbett und Stillzeit als eine positive Zeit der Bindung betonen. Gerne geht die Referentin auf Fragen der Teilnehmer ein.

Die Vortragsreihe „Rund um die Familie“ organisieren die Schwangerenberatungsstelle im Gesundheitsamt, das Kreisjugendamt und die Kinder- und Jugendhilfe Memmingen-Unterallgäu (KJF).

Der Vortrag ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung jedoch erforderlich unter Telefon (08261) 995-0 oder per eMail an empfang@lra.unterallgaeu.de

Nov
19
Di
2019
Wie Eltern ein gesundes Essverhalten fördern @ Werkstattladen Mindelheim
Nov 19 um 10:00 – 11:30
Wie Eltern ein gesundes  Essverhalten fördern @ Werkstattladen Mindelheim

Alle zwei Wochen findet im Werkstattladen in Mindelheim, Maximilianstraße 51, von 10 bis 11.30 Uhr das Elterncafé statt. Das kostenlose Angebot der Schwangerenberatungsstelle am Unterallgäuer Gesundheitsamt und der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) richtet sich an Schwangere, Mütter und Väter von Kindern bis zu drei Jahren

Am Dienstag, 19. November 2019, informiert Ernährungswissenschaftlerin Sonja Eichin unter dem Titel „Wenn du dein Gemüse nicht isst, gibt’s keinen Nachtisch“ über Ernährungserziehung. Sie spricht über sinnvolle Essensregeln für Eltern und Kinder und berät, wie man ein gesundes Essverhalten unterstützen kann.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es bei der KoKi unter Telefon (08261) 995-402, bei der Schwangerenberatung unter Telefon (08261) 995-412 oder im Internet unter www.unterallgaeu.de/koki

Nov
20
Mi
2019
Christbäume werden in Memmingen aufgestellt @ Memmingen, Marktplatz & Schrannenplatz
Nov 20 um 9:00 – 13:00
Christbäume werden in Memmingen aufgestellt @ Memmingen, Marktplatz & Schrannenplatz

Der Memminger Marktplatz und der Schrannenplatz erhalten auch in diesem Jahr wieder einen schönen, großen Christbaum. Aufgestellt werden sie am Mittwoch, 20. November 2019 am Vormittag. Für den Memminger Marktplatz ist das Aufstellen zwischen 09.30 Uhr und 10.00 Uhr geplant und für den Schrannenplatz von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Zeitliche Verzögerungen können sich durchaus ergeben.

Nov
21
Do
2019
Fit durch die dunkle Jahreszeit @ RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Nov 21 um 19:00

Zum Jahresende hin wird es zäh, mit jedem Monat nimmt unsere Vitalität, Frische und manchmal auch Freude ab – kennen Sie das? Das muss nicht sein! Sport- und Gesundheitsexperte Johann Stromann zeigt, was wir alle tun können, um uns nicht von den kürzer werdenden Tagen einschüchtern zu lassen.

Was uns fit durch die dunkle Jahreszeit bringt, gilt auch für das ganze Leben. Johann Stromann klärt auf über Zivilisationskrankheiten und wie wir ihnen vorbeugen können. Das realistische Ziel: uns möglichst lange gesund und leistungsfähig zu halten. Aus langjähriger praktischer und theoretischer Erfahrung weiß Johann Stromann, was wir dafür tun können und uns mit Wohlbefinden, Kraft und Ausdauer durchzusetzen wissen. Denn wir formen uns selbst zu glücklicheren Menschen.

Johann Stromann ist Ex-Profiathlet, Sport- und Gesundheitsreferent und Bundesliga-Fitness- und Athletiktrainer.

Anmeldung per Telefon oder eMail erforderlich!

Vortrag über eine Welt voller Kunststoffe @ Landratsamt Unterallgäu, Raum 400
Nov 21 um 19:00
Vortrag über eine Welt voller Kunststoffe @ Landratsamt Unterallgäu, Raum 400

Mikroplastik im Wasser, Verpackungsabfälle in der Landschaft, Plastik im Meer ­- Kunststoff ist in unserem Leben allgegenwärtig. Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung lädt die Abfallwirtschaft des Landkreises am Donnerstag, 21. November, zum Vortrag „Eine Welt voller Kunststoffe“ ins Landratsamt in Mindelheim ein. Beginn ist um 19 Uhr im Raum 400. Nach einem allgemeinen Teil rund um das Thema Kunststoff wird die Erfassung und Verwertung der im Kreisgebiet erfassten Kunststoffabfälle näher beleuchtet. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Fragen beantwortet die Abfallwirtschaftsberatung unter Telefon (08261) 995-467.

Nov
22
Fr
2019
Konzertreihe Synagoge Fellheim 2019|20 @ Synagoge Fellheim
Nov 22 um 16:30
Konzertreihe Synagoge Fellheim 2019|20 @ Synagoge Fellheim

Die Cultura Konzertreihe Synagoge Fellheim gibt ausgezeichneten Musikern in der einmaligen Atmosphäre der Ehemaligen Synagoge Fellheim eine Bühne: Hautnah an den Künstlern, bei ausgezeichneter Akustik – Klassik, die begeistert!

Konzertreihe Synagoge Fellheim 2019|20

FR, 22.11.2019: Trio con Brio Copenhagen
SA, 18.01.2020: Fauré Quartett
FR, 06.03.2020: Simon Höfele & Mona Asuka
FR, 03.04.2020: Yulianna Avdeeva
FR, 01.05.2020: Literarisches Gedenkkonzert „75. Jahrtag des 8. Mai 1945“ mit Franziska Hölscher, Florian Hölscher und Aleida Assmann
Zur Konzertreihe Synagoge Fellheim bietet unser Programm arts in touch meist um 16.30 Uhr eine kostenfreie Offene Probe für alle Interessierten, wo die Künstler selbst ihre Musik vorstellen, im Künstlergespräch interessante Hintergrundinformationen und persönliche Geschichten vorstellen. Manchmal gibt es auch den einzigartigen Apéro musical mit Drinks, Künstlergespräch und viel Musik (aktuelle Info dann hier) …
Damit wir die Offenen Proben besonders für Kinder kostenfrei halten können, bitten wir dabei statt Eintritt um eine Spende. Vielen Dank!
Extrabreit – 40 verdammte Jahre @ Kaminwerk Memmingen, Anschützstraße 1
Nov 22 um 20:00
Extrabreit - 40 verdammte Jahre @ Kaminwerk Memmingen, Anschützstraße 1

Sie verspotteten die Polizei, zündeten die Schule an und waren hart wie Marmelade. Sie ließen auf Partys den Flieger abheben, wollten Annemarie ficken, beschworen die Wonnen der Kleptomanie und die Abgründe des Kokains: Ende der 1970er entdeckten ein paar Jungs aus Hagen die Schönheit der Drei-Minuten-Gitarrenhymne mit rotzig-subversiven Texten und eroberten bald darauf damit die Charts: Extrabreit, die Erfinder des deutschen Pop-Punks. Gitarrist Stefan Kleinkrieg, der die Band 1978 aus der Taufe hob, und Frontmann Kai Havaii bilden ein Songwriter-Duo, das in Deutschland ziemlich einzigartig ist und dessen Originalität und Vielschichtigkeit längst Generationen von Fans begeistert. Das liegt auch daran, dass die fünf Elder Statesmen des Deutschrock bei ihren Konzerten nichts anbrennen lassen. Havaii, Kleinkrieg, Möller, Hönig und Larsson gelten als einer der besten deutschen Live-Acts. Im Laufe ihrer Karriere ging die Band durch einige Höhen und Tiefen, ihre Biografie und die der einzelnen Mitglieder gleicht einem Road Movie der besonderen Art. Vielleicht hat Udo Lindenberg die „Breiten“ auch deshalb einmal als die „einzige deutsche Rock´n’ Roll-Band“ bezeichnet. „40 verdammte Jahre!“ – das ist das Motto der Jubiläumstour, die Extrabreit kreuz und quer durch Deutschland führt.

Zydeco Annie & Swamp Cats feat. Helt Oncale (New Orleans) @ PiK - Parterretheater im Künerhaus
Nov 22 um 20:00
Zydeco Annie & Swamp Cats feat. Helt Oncale (New Orleans) @ PiK - Parterretheater im Künerhaus

Gute-Laune-Musik aus Louisiana! Dort, im Südwesten der USA, ist durch eine Mischung vieler Einflüsse eine mitreißende Musik entstanden. Der Zydeco hat sich Anfang des 20. Jahrhunderts aus der traditionellen Cajun-Musik entwickelt, die 200 Jahre zuvor aus Kanada vertriebene Franzosen mitgebracht hatten. Zydeco nimmt diese jahrhundertealte Cajun-Tradition auf und lässt karibische und afroamerikanische Einflüsse zu. Mit einem internationalen Line-Up ist die Band ZYDECO ANNIE + SWAMP CATS Deutschlands Aushängeschild für die Cajun und Zydecomusik Louisianas. Sie verstehen es in ihrer Einzigartigkeit, die eigenen Wurzeln mit dem Big Easy zu verknüpfen, die eigene Vergangenheit in der Musik der Kreolen wiederspiegeln zu lassen. Ihre Songs erzählen von der Traurigkeit des Abschiednehmens, von den Sehnsüchten der einsamen Bayous, von purer Lebensfreude im Mardi Gras.