Veranstaltungen

Aug
22
Sa
2020
ECHELON 2020 @ Bad Abling
Aug 22 um 11:00 – Aug 23 um 4:00
ECHELON 2020 @ Bad Abling

Süddeutschlands schärfstes und größtes elektronisches Festival mit über 60 nationalen und internationalen Künstlern und der einzigartigen Kulisse an den Bergen.

Das Feiern zwischen dem Bergpanorama und den Abhör-Kuppeln gibt den Gästen des Echelons Jahr für Jahr immer wieder das ganz spezielle Echelon Feeling. Fünf imposante Bühnen laden mit ihren unterschiedlichen Tanzflächen, mal groß, mal klein, mal überdacht von einem überdimensionalen Magic Sky oder auch Indoor in einer leerstehenden ehemaligen Fliegerhalle zum feiern ein. Die verschiedenen Stile der elektronischen Musik, die unglaubliche Kulisse, die einzigartigen Stages, die besten Gäste und die Vielfältigkeit des Künstlerangebots machen das Echelon Open Air zum ultimativen Happening.

Nov
7
Sa
2020
Heaven in Hell – 80’s Rock live @ Kaminwerk Memmingen, Anschützstraße 1
Nov 7 um 20:30
Heaven in Hell - 80's Rock live @ Kaminwerk Memmingen, Anschützstraße 1

Mit hohem musikalischem Anspruch bringt Heaven in Hell den Rocksound der 80er auf die Bühne. Heaven in Hell begeistert mit zahlreichen, energiegeladenen Rockklassikern wie: Don’t Stop Believin’ (Journey), Shadow On The Wall (Mike Oldfield), Urgent (Foreigner), Turn Me Loose (Loverboy), überrascht zudem mit Akustik-Versionen einzelner Titel und setzt den Songs seinen eigenen feinen Akzent auf. Heaven in Hell hatte bereits die Ehre mit Rocklegenden wie „The Sweet“, „Uriah Heep“, „Manfred Mann’s Earth Band“ und „Mother’s Finest“ gemeinsame Konzerte zu geben. Der Rocksound der 80er – er ist wieder da. Hart und energiegeladen, sanft und groovig. Wummernde Beats und filigrane Gitarrenattacken, starke Powerchords und stimmgewaltige Balladen – eben Heaven in Hell.