Ostallgäu: Fortbildungen für Ehrenamtliche an Volkshochschulen

Das Angebot von kostenlosen Fortbildungen für Ehrenamtliche an den Ostallgäuer Volkshochschulen wird auch im Winter 2019/20 fortgeführt. Ehrenamtliche können sich zwischen November 2019 und Januar 2020 zu aktuellen Themen wie das Leiten von Sitzungen, den Fluch und Segen der Nutzung von Facebook und Co., Haftungsfragen oder Steuerrecht für Vereine informieren.

Ausgewählte Referenten beantworten den Ehrenamtlichen dabei Fragen wie „Was müssen Ehrenamtliche bei der Nutzung von Facebook, Twitter, WhatsApp und Internetseite beachten?“, „Was muss in der täglichen Vereinspraxis beachtet werden, um Haftungsfallen zu vermeiden?“ oder „Wie funktioniert eine Vereinsbuchhaltung?“. Um an den kostenlosen Vorträgen teilnehmen zu können, bedarf es lediglich einer Anmeldung bei der jeweiligen Volkshochschule. Weiterführende Informationen zu den Kursinhalten gibt es hier: https://www.ehrenamt-ostallgaeu.de/fortbildungen.html

Neue Kurse im Überblick

Kurs und Referent Termin Ort und Veranstalter
Haftung und Recht Andreas Baumeister Donnerstag, 28. November 2019, 18.30 – 20 Uhr Gasthof Hirsch, Hirschsaal, Marktplatz 4, 87634 Obergünzburg
vhs Obergünzburg, Tel.: 08372 920029, info@vhs-oberguenzburg.de
Sitzungen sachlich, fair und engagiert leiten Susanne Mayer, Dipl.-Betriebswirtin Samstag, 18. Januar 2020 9 -16 Uhr Seminarzentrum vhs, Großer Seminarraum, Georg-Fischer-Str. 20, 87616 Marktoberdorf
vhs Marktoberdorf, Tel.: 08342 969190, info@vhs-marktoberdorf.de
Steuerrecht für Vereine Joachim Gerken, Finanzfachwirt Samstag, 18. Januar 2020 9.30-12.30 vhs Buchloe, Raum 1.5, 1. Stock, Bahnhofstr. 60, 86807 Buchloe
vhs Buchloe, Tel.: 08241 90233, info@vhs-buchloe.de
Facebook/Homepage – „Fluch und Segen“ Robert Meggle Samstag, 25. Januar 2020, 10 – 12 Uhr vhs Biessenhofen, Vortragsraum, Füssenerstr. 21, 87640 Biessenhofen
vhs Biessenhofen, Tel.: 08341 14030, info@vhs-biessenhofen.de

Vielleicht gefällt dir auch